Lichtmeditation – Die Göttin erwacht

Lichtmeditation - Die Göttin erwacht

Datum/Zeit
02.02.2022
18:30 - 19:30

Veranstaltungsort

Kategorien


Traditionell wurde am 2. Februar das Keltische Fest Imbolc, das Emporsteigen der „jungfräulichen Form der dreifachen Göttin“ gefeiert. Im Christentum wurde aus der Dreifachen Göttin Maria und somit aus dem Fest Imbolc „Mariä Lichtmess“.

Ab diesem Tag werden die Tage spürbar länger, erste Frühlingsboten in der Natur werden sichtbar und die wieder erstarkte Göttin steigt aus der Erde an die Oberfläche auf und bringt das „Lichtkind“ mit, das sie während der dunklen Wintertage tief in der Erde geboren hat.

REINIGUNG UND VERBINDUNG MIT DER NATUR

Für die Menschen in früheren Zeiten war es wichtig das Fest Imbolc zu feiern. Die Tage wurden wärmer, der Bund mit der Natur wurde ein weiteres Mal erneuert und solchermaßen gerüstet, erhoffte man sich ein Jahr reicher Ernte und Fülle.

DIE SEELE DES BAUMES RUFEN

Baum- oder Pflanzenwesen sind noch eins mit dem „kosmischen Reigen“ – sie sind mit dem Urquell verbunden. Wo der Mensch makrokosmisch gebrochen ist – ist die Natur heil. Darum zieht es den Menschen seit jeher zum Wald, zu Pflanzen und Bäumen, wenn er Heilung sucht.

JEDE PFLANZE IST EIN ABBILD DES HIMMELS

Selbst bei den größten Baum-Exemplaren sieht man physisch nur einen kleinen Teil dessen, was der Baum ist: ein Kraftpaket, welches seine Organe tief in der Erde wurzelt und seine Energien mit jedem einzelnen Blatt – quasi mit jeder Ader des Blattes aus dem Kosmos holt.
Wir spüren uns rein und lassen eine starke, mit allen Sinnen körperlich spürbare Verbindung mit dieser Urkraft eines Baumes entstehen. Das gibt jedem Teilnehmer den Rahmen, um innerhalb der Lichtmeditation zu seiner persönlichen Vision für das begonnene Jahr zu „reisen“.

Hauptthemen der Lichtmeditation

  • Das 15-Chakren System aktivieren und Verbindung mit dem Seelenstern
  • Reinigung des eigenen Lebenskreises
  • Über einen Baum-Deva verbinden wir uns mit dem Kern der Erde und dem Kosmos

Ich freue mich, wenn Du dabei bist!
Mit Freude – Jeannette

Zugang

Diese Veranstaltung findet öffentlich über den 5D Stream statt und ist sowohl für 5D Movement Mitglieder als auch Interessenten zugänglich. Bitte finde Dich wenige Minuten vor Beginn ein, damit wir pünktlich starten können.

Zugangslink: https://stream.5d-movement.com/



Kalender
Kopiere diese Veranstaltung in deinen Kalender: 0
Optional kannst du unseren gesamten Veranstaltungskalender zu deinem privaten Kalender hinzufügen:
per iCal oder webcal

Kommentare

Du möchtest auch auf unserer Mitgliederkarte erscheinen?
In diesem Video erfährst Du, wie es funktioniert: