5D Themenabend – Numerologie

Datum/Zeit
Date(s) - 25/10/2021
19:30 - 21:00

Kategorien


Sei herzlich willkommen zum 5D Themenabend❣️
An diesem Abend kannst Du Deine Fragen rund um ein bestimmtes Thema stellen. Geleitet wird dieser Abend von Mitgliedern unserer 5D Mastermind.

Thema: Numerologie

Die Grundzüge der Numerologie wurden in Griechenland im 6. Jahrhundert v. Chr. vom Philosophen und Mathematiker Pythagoras entwickelt. Pythagoras und seine Schüler verstanden Zahlen als Fundament der Welt, und als Grundlage des gesamten Kosmos – in diesem Sinne sahen sie Geometrie, Arithmetik, Philosophie und Religion als Einheit. Grundannahme dieser Strömung war, dass alle Dinge, Gefühle und Ideen durch die ersten 10 Zahlen symbolisiert und interpretiert werden können.

Der Philosoph und Mathematiker Pythagoras ging davon aus, dass sich mit den Zahlen von 1 bis 9 die Welt vollständig beschreiben lässt. Diese Ansicht beruhte auf der Erkenntnis, dass sich alle denkbaren Zahlen auf die Zahlen 1 bis 9 zurückführen lassen, indem man ihre Quersumme bildet, also z. B. aus der 12 die 3 und aus der 34 die 7 bildet. Später kamen zu den numerologischen Hauptzahlen die Zahlen 11 und 22 sowie die Null hinzu. Selbst die Natur ist nach einem bestimmten System angeordnet und betreibt Geometrie, wodurch komplexe Muster auftreten, die von den Zahlen bestimmt sind (vgl. Goldener Schnitt und Fibonacci-Zahlenreihe).

Alle Erscheinungsformen dieser Welt sind mit Zahlen durchdrungen, denn alles ist EINS. Die moderne Quantenphysik zerlegt Materie in ihre kleinste Einheit – die Schwingung. Diese wird als Energie und Information beschrieben. Die Materie schafft und steuert, während die Quantenphysik eine Brücke von der modernen Wissenschaft zu den Erkenntnissen früherer Mystiker wie Pythagoras schlägt.

Erfahre, wie die Macht der Zahlen auf den Privatbereich wirken:

– Kinder verstehen und in ihren Qualitäten fördern
– Jugendliche bei der Berufswahl mit einer Potenzialanalyse optimal unterstützen
– Partnerschaftsanalyse um zu erkennen, was verbindet und was trennt uns?
– Generations-Themen, Zeitqualitäten, jährliche Aufgaben u.v.m.

Lerne Dich selbst kennen und verstehen. Wir freuen uns auf Dich.

Dieser Abend wird geleitet von Christian Breitschwerdt und An-Kathrin Heinkel
Diese Veranstaltung findet zur angegebenen Zeit live über Zoom statt und ist offen für alle 5D Movement Mitglieder. Bitte betritt den Zoom-Raum 5 Minuten vor Beginn, damit wir pünktlich starten können.


Kalender
Kopiere diese Veranstaltung in deinen Kalender: 0
Optional kannst du unseren gesamten Veranstaltungskalender zu deinem privaten Kalender hinzufügen:
per iCal oder webcal

Kommentare