Der 2.2.2022

Lebensabschnitt

🌈 Es ist wohl das geilste Datum dieses Jahrtausends: der 2.2.2022
FĂŒr manche ist es nur eine Schnapszahl. FĂŒr andere hat es eine magische Bedeutung und fĂŒr mich beginnt heute ein neues Lebenskapitel. 🌈

Unsere keltischen Vorfahren feierten am 2. Februar das Lichterfest Imbolc und damit die RĂŒckkehr des Lichts und der WĂ€rme – den Sieg der LichtkrĂ€fte ĂŒber die Dunkelheit. Vielerorts wurden Fruchtbarkeitsrituale gefeiert und das große Reinemachen begann im Haus und Garten, bei Freunden und Familie, in der Liebe und in Beziehungen. Das Jahresrad begann einen neuen Durchlauf.

Welch geniale SynchronizitĂ€t, dass ich exakt heute, an diesem Datum, vor Gericht geladen war, um mein bisheriges Lebenskapitel offiziell zu beenden: meine Ehe. 😂 Nach 7 Jahren bin ich also endlich wieder unverheiratet und plane es auch zu bleiben, denn das Konstrukt der Ehe ist fĂŒr mich ein veraltetes und unnötiges Konzept der 3D Matrix. Aber wie heißt es so schön? Never try, never know. 😜 Inzwischen empfinde ich es als verstörend, den Staat eine Partnerschaft legitimieren zu lassen


Dennoch bin ich sehr dankbar fĂŒr diese Zeit, die Erfahrung und vor allem fĂŒr meinen Sohn, der fĂŒr mich das schönste Ergebnis dieses Lebensabschnitts ist. đŸ™đŸŒ

Voller Vorfreude starte ich also in ein neues Kapitel, feiere Imbolc auf meine ganz eigene Art und sage mir: Nichts ist so bestĂ€ndig wie der Wandel. đŸ„łđŸ˜…đŸ’«

Wie hast du den heutigen Tag verbracht? Schreib’s mir!

#lebensabschnitt #wandel #imbolc #readytorock #bewusstsein #verÀnderung #vorfreude

Kommentare

  1. 
.oh – da hab ich eine Resonanz, tschick tschack! Denn das war wieder einmal eine Dia de YemanjĂ  – (Geburts-)tag der YemanjĂĄ – in der nordwestdeutschen Ebene. Wie in den vergangenen Jahren seit 2012 haben wir gesungen, gebetet, GefĂŒhle und Stille geteilt, allseits getragen vom erdumspannenden Geist der Mutter, Königin, Göttin der Weltmeere, MĂŁe YemanjĂĄ. Und ihre Tochter Oxum – dem SĂŒĂŸwasser der FlĂŒsse und Seen verbunden – ist natĂŒrlich mit von der Partie in einigen weiteren afronbrasilianischen Liedern und GesĂ€ngen. Da der Ozean die Kontinente nicht teilt, sondern verbindet, ergĂ€nzen wir unser fröhlich-kraftvolles-innerliches Ritual natĂŒrlich stets mit heimischen GesĂ€ngen, die sich in der Energie der sĂŒdlichen HemisphĂ€re widerspiegeln. “
vom Wassee haben wird’s gelernt
” “
wie blau ist das Meer, wie groß kann der Himmel sein
” die Chiffre 02022022 bildet zugleich einen binĂ€ren Code, der sich als CLAVE – rhythmisches Muster der lateinamerikanischen zumeist synkretistischen Kulturen – auffassen lĂ€sst. Das Datum liegt nicht zufĂ€llig auf dem 2. Februar, an dem hierzulande nach den alten christlichen Riten Maria Lichtmess und keltisch Imbolc gefeiert wird. In dieser SphĂ€re ein glĂŒckliches Ineinandergreifen von Urmotiven im Sinne des Synkretismus, des Zusammen-Glaubens
. Ein ECHO auf die diesjĂ€hrige Dia de YemanjĂĄ war fĂŒr das numerologisch-rhtyhmisch noch faszinierende Datum am 22.02.2022 vorgesehen, musste kurzfristig krankheitsbedingt entfallen, trotz der großen salutogenetischen Heilkraft dieses freien Rituals war das leider die richtige Entscheidung
 aber es schwingt und pulsiert weiter und ich freu mich und danke Dir, dass Du diese Begeisterung in mir wieder wachgerufen hast in diesen Schwall von glĂŒcklichen Worten 🙂 A-ho!

Du möchtest auch auf unserer Mitgliederkarte erscheinen?
In diesem Video erfÀhrst Du, wie es funktioniert: