019 Orgonite zur Aktivierung der Lebensenergie – mit Pierre Teuber

In alten Hochkulturen wusste man selbstverständlich von der kosmische Lebensenergie, welche je nach Kulturkreis die unterschiedlichsten Namen hatte: Prana, Chi, Vril, Mana, Äther oder Orgon – gemeint ist immer die alles durchdringende Hintergrundenergie, die heutzutage auch häufig als Nullpunktenergie oder freie Energie bezeichnet wird. Der Begriff Orgon wurde vom deutschen Psychoanalytiker und Forscher Dr. Wilhelm Reich in Anlehnung an den „Organismus“ abgeleitet. Dieser entwickelte in der 30er Jahren des 20. Jahrhunderts als Orgonite bezeichnete Energietransformatoren, die in der Lage waren, das Quantenfeld neu zu ordnen, was zur Verbesserung der Lebensenergie bei Tier und Mensch führte und die sogar in der Lage waren, körperliche Leiden zu heilen.

Für diese Podcast-Episode habe ich Pierre Teuber zu Gast, der seit 7 Jahren Orgonite anfertigt und damit schon vielen Menschen das Leben bereichert hat. Pierre erzählt dir in diesem Gespräch von der Wirkungsweise der Orgonite und welche Effekte sich dadurch einstellen können.

Hol dir die kostenlose Android-App!

Installieren
×
Scroll Up